DOWNLOAD
Windows 7 Codecs
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Windows 7 Codecs Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 7
Dateigröße:
26,6 MB
Aktualisiert:
15.05.2013

Windows 7 Codecs Testbericht

Mit den Windows 7 Codecs von Shark 007 gehören fehlende Codecs mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit der Vergangenheit an.

Funktionen

Vor diesem Problem hat wohl jeder einmal gestanden: Man will irgendein Video oder einen Song im Internet abspielen, schwupps öffnet sich eine Fehlermeldung, weil der Codec nicht unterstützt wird. Kunststück, bei hunderten von Codecs, die theoretisch zur Anwendung kommen könnten. Natürlich kann man jeden fehlenden Codec jederzeit nachinstallieren, aber dabei vergehen halt erstmal ein paar Minuten mit Suchen und Installieren. 

Eine Lösung versprechen Codec-Sammlungen, von denen es auch Dutzende gibt. Zu den beliebtesten, weil vollständigsten, sind die Windows-Codec-Sammlungen von Shark 007 zu zählen. Ursprünglich als Codec-Sammlung für Windows Vista begonnen, bieten die Windows 7 Codecs ein dickes Paket mit Audio- und Videocodecs, die auch seltene und exotische Dateiformate wiedergeben können. 

Bei einer Neuinstallation ist nichts Besonderes zu beachten, anders sieht es leider bei Updates aus. Wird das aktuellere Codec-Pack einfach über das ältere drüberinstalliert, kommt es leider zu Problemen. Deshalb müssen eventuell bestehende ältere Versionen vorher vollständig deinstalliert werden. Dies am besten in der grafischen Oberfläche, die die Settings Application von Shark007 Codecs selbst anbietet, alternativ können aber auch die Windows-Deinstallationsroutine in der Systemsteuerung oder ausgewiesene Deinstallations-Tools wie der Revo Uninstaller genutzt werden.

Die Codecs können in einer Settings Application genannten GUI noch fein abgestimmt werden, wobei der Entwickler aber kaum Hilfe anbietet.

Hinweis: Nutzer eines Windows mit 64-Bit-System installieren sich noch zusätzlich das x64 Components Addon.
Fazit: Alle Codecs mit einem Install, das Shark007 Windows 7 Codec Pack ist ganz sicher die richtige Entscheidung für faule und ungeduldige Computernutzer. Die Feineinstellungen sind aber eher für Profis gedacht und sollten von weniger versierten Anwendern lieber bei den ohnehin meistens passenden Default-Einstellungen belassen werden.

Pro

Contra

  • Wenig Hilfe beim Feintunen der Codecs
  • Kompliziertes Update-Verfahren

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]